Projektstatus 3
Standort: Marokko - Larache,

Zielgruppe: Verarmte Familien in Marokko

Zeitraum: Jan - Dez 2017

Partnerorganisation: Aktion Europa hilft,

Projektkosten: 5.500,- Euro

Kontakt Person: Gisela Cuadrado (Nothilfe Management) cuadrado@aktion-europa-hilft.de


Ausgangssituation:
Die Kinder und Familien vor Ort in Marokko leben weit unterhalb der Armutsgrenze.
Die Gesundheitsversorgung in den ländlicheren Gebieten ist katastrophal, sodass erkrankte Kinder keinerlei ärztliche Versorgung erhalten. Sie haben in den notdürftig eingerichteten Häusern nur das Nötigste zum Leben. Von einer täglichen warmen Mahlzeit können hunderte Familien Beispielsweise in Larache nur hoffen. In vielen Dörfern ist eine dringende Hilfe notwendig.

JETZT SPENDEN!

Projektbeschreibung:
Aktion Europa hilft sendet regelmäßig Lebensmittel-Pakete und Hilfsgüter in die Armutsviertel um die marokkanische Bevölkerung mit Essen und Kleidung zu versorgen. Insgesamt konnten seit Beginn der Nothilfe mehrere Tonnen Hilfsgüter an die Familien versendet werden. Unterstützung bekommen unsere Hilfslieferungen von Unternehmen die günstige Transportmöglichkeiten nach Marokko bieten. Auch viele Gemeinden unterstützen Aktion Europa hilft in dem Sie Ihre Räumlichkeiten für Hilfsgütersammlungen zur Verfügung stellen. Die Lebensmittel-Pakete werden aus Grundnahrungsmittel zusammengestellt im Wert von 40€ und an regelmäßig an die Familien verteilt, die im Nothilfe Programm von Aktion Europa hilft registriert sind. Unterstützen Sie die Hilfstransporte von Aktion Europa hilft und erleichtern Sie das Leben vieler Kinder!

AKTUELL
Im Fastenmonat Ramadan werden auch lebensmittelpakete ausreichend für einen Monat, im Wert von 40€ an 40 Familien verteilt.



  • Projekt Nothilfe Marokko
  • Verwendungszweck Nothilfe Marokko
  • Projektjahr Januar bis Dezember 2017