with Keine Kommentare

Safa hat erste schwere Behandlung überstanden!

Ende letzter Woche kam die erfreuliche Nachricht: "Safa ist auf dem Weg der Besserung!"
Es waren sehr schwere Wochen für Safa und ihre Familienangehörigen.
Nach der Landung am Flughafen in Deutschland kam Safa direkt auf die Intensivstation und wurde Notoperiert. Es war wirklich höchste Zeit!
Sie wurde 3 Tage ins künstliche Koma versetzt, weil sie drohte zu sterben.
Die Behandelnden Ärzte sagten Safas Mutter sie sollten sich von ihr verabschieden.
Wie ein wunder erhielt Safa noch eine Chance und überlebte den ersten schweren Eingriff.

Derzeit erholt Safa sich bei ihrer Pflegefamilie in Deutschland und sammelt Kräfte für die 2. chirurgische Behandlung.
Auch erlitt sie im Unterkieferbereich während der Operation Schäden, die noch im nachhinein Behandelt werden müssen.
Der Aktuelle Spendenstand (22.06.16) für Safa steht bei:
3106,21€
Spendenziel ist 15.000€
Wir bitten um Spenden damit wir Safas Behandlung fortführen können.

Mehr erfahren

Schenken Sie Menschen Hoffnung und helfen Sie ihnen in ihrer Not, würdevoll zu leben. Weil Wohlstand verpflichtet!