with Keine Kommentare

Das Spendenziel ist erreicht. Nadas Behandlung läuft gut.
Aufgrund eurer Spenden konnte die letzte Op (Erneuerung des Shunt) sowie die regelmäßigen, dringend benötigten Injektionen in Höhe von knapp 500€ verabreicht werden. Auch die regelmäßigen Kontrollen die unablässlich sind wie Beispielsweise MRTs (Gehirnscanning) um Veränderungen im Gehirn feststellen zu können sowei weitere Neurologische Behandlungen können nun der kleinen Nada zugesichert werden. Bekanntlich wird in keinem Krankenhaus kostenlos behandelt aber aufgrund Ihrer Unterstützung ist die Behandlung im vollen Gange.
Leider ist der Zustand von Nada immer noch kritisch, aber erste Fortschritte in hoffentlich schneller Genesung sind zu sehen.
Seit langer Zeit hat Nada wieder geweint. Sie denken jetzt sicher was soll so gut daran sein, dass sie geweint hat. Es ist ein Zeichen das es ihr „besser“ geht. Lange war kein Ton von ihr zu hören. Lasst uns beten dass es ihr schnell besser geht und sie wieder völlig gesund wird. Ihre Chancen stehen laut der neusten Neurologischen Behandlung bei 25%. So sehr wir das alle wünschen die Ärzte können nur das tun, was in ihrer Macht ist.
Wir wünschen der kleinen Nada, dass sie wieder gesund wird und der Familie viel Geduld.
Das Kinderschutz Team von Aktion Europa hilft bedankt sich bei allen Spendern sei es in Form von Geld oder Sachspenden oder Bittgebeten.
Wir werden über den weiteren Verlauf der Behandlung natürlkich berichten und die Spender informieren. Mehr erfahren

Schenken Sie Menschen Hoffnung und helfen Sie ihnen in ihrer Not, würdevoll zu leben. Weil Wohlstand verpflichtet!